Dr. med. Miriam Waizenegger

Persönliches

geboren 1980 in Filderstadt (Baden-Württemberg)

Beruflicher Werdegang

2000 Praktikum bei der Hilfsorganisation “Missionaries of Charity” – Calcutta / Indien
2001-2008 Studium der Humanmedizin – Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
2008 Promotion bei Prof. Dr. Hasenburg, Universitätsklinikum Freiburg
2007-2008 PJ – Kinderklinik Karlsruhe, Havenziekenhuis Rotterdam, Kreisspital Männedorf
2009-2011 Assistenzärztin Transfusionsmedizin – Universitätsklinikum Freiburg
2011-2013 Assistenzärztin Innere Medizin – Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
2013-2016 Assistenzärztin Innere Medizin – St. Josef-Hospital, Ruhr-Universität Bochum
2017 Facharztprüfung Innere Medizin ÄKWL
2017/2018 Kurzzeiteinsatz bei der Hilfsorganisation „German Doctors e.V.“ – Nairobi / Kenia
2018 Zusatzbezeichnung Diabetologin DDG
2018-2021 Funktionsoberärztin – St. Josef-Hospital, Ruhr-Universität Bochum
2018-2020 Weiterbildung Gastroenterologie – St. Josef-Hospital, Ruhr-Universität Bochum
2018-2021 Oberärztliche Leitung CED/Hochschulambulanz – St. Josef-Hospital, Ruhr-Universität Bochum
2020 Facharztprüfung Gastroenterologie ÄKWL Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie
2021 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis ZIM Leverkusen

Besonderheiten

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
Mitglied in der Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V.(DGVS)
Mitglied in der Gesellschaft für Gastroenterologie in Nordrhein-Westfalen e.V.
Mitglied im Kompetenznetzwerk Darmerkrankungen e.V.
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DGUM)
Mitglied in der Deutschen Diabetes Gesellschaft e.V. (DDG)


zurück